Eis macht glücklich. Ein Leben lang.

Ich gehöre ja zu den Menschen, die nach 32 Kugeln Eiscreme am liebsten nochmals 32 essen würden. Aber es passen leider keine mehr rein. Ich weiß das, ich habe es selbst ausprobiert. Mit siebzehn. 32 Kugeln und Schluss. Mehr geht nicht. Und ich weiß auch, mehr würde ganz schön bescheuert aussehen, den Kopf um 90 Grad nach hinten geneigt mit einem bunten Turm aus Eis obendrauf. Außer man ist Akrobat. Das bin ich definitiv nicht. Ich bin Genießerin. Ich habe Verantwortung und Julius.

 

mehr...

Autor: Claudia Antes-Barisch

Aktuell

Im August erscheint die neue Traumzeit. Das Magazin steht für Lifestyle rund ums Heiraten. Die Traumzeit-Redaktion bietet in der neuen Ausgabe einen einmaligen ... mehr

D - KressbronnSarah Topcu-Carlucci hat in Kressbronn nach US-Manier einen Diner eröffnet. Natürlich mit Burgern, selbstgemacht. Darüber hinaus gibt es Salate, morgens ... mehr

H - MammernPatricia Dähler vom Klingenzellerhof und Esther Schäfer vom Adler in Mammern sind die Erfinderinnen des ebenfalls alkoholfreien, isotonischen Getränks aus ... mehr

D - RadolfzellEigentlich sollte nur Fleisch aus besonders artgerechter Tierhaltung das Neuland-Gütesiegel erhalten. Dass dem nicht immer so ist, zeigen zwei Betrugs-Skandale binnen kürzester Zeit innerhalb des Vereins. Natürlich geht es ... mehr