Der gute Geist vom Bodensee

Seezungestory_2015_02

Wenn man die Frage stellt, mit welchem Getränk man den Bodensee verbindet, wird die Antwort so gut wie immer „Wein“ lauten. Doch der See mit seiner langen Obstanbau-Tradition ist auch Heimat zahlreicher Brennereien, von denen einige seit ein paar Jahren auch Whisky und neuerdings sogar Gin für sich entdeckt haben. Das Phänomen „Whisky aus Deutschland/Österreich/der Schweiz“ ist mittlerweile wohlbekannt, schließlich liegt das „Lebenswasser“ ungebrochen voll im Trend (allein in Deutschland gibt es über 120 aktive Brennereien); nun drängt auch Gin immer stärker in den Vordergrund. akzent begibt sich auf eine spirituelle Reise der anderen Art um den Bodensee.

mehr...

Autor: Michael Schrodt

Aktuell

D - KonstanzNach seiner Zeit in der Spitalkellerei war der gelernte Önologe viel in Italien und Spanien unterwegs, hat Kontakte zu Winzern geknüpft. mehr

D - LindauNachfolger ist Rogier de Boer, der schon seit längerer Zeit im Café als Konditormeister tätig ist. mehr

CH - WolfertswilEs ist fast ein Jahr her, dass er die „Sonne“ in Wolfertswil übernahm. Vorher war er vorzugsweise in regional bekannten Restaurants tätig, im Rehetobler ... mehr

D - KonstanzIn das geschichtsträchtige Gebäude, 1899 von Kaiser Wilhelm II. als Offizierskasino erbaut, zieht nach einer Umbauphase voraussichtlich ab Anfang Mai mit dem „Constanzer Wirtshaus“ ein völlig neues, überraschendes ... mehr