Bewegte Esskultur

D/A/CH – Bodensee Auf Wiedersehen Rote Wurst mit Senf, hallo Grilled Cheese Sandwiches! Die altbekannte deutsche Imbissbude wird vor allem in den Groß- und Universitätsstädten immer mehr von sogenannten Foodtrucks abgelöst. In Radolfzell habe ich die Amerikanerin Amanda Burth mit ihrem Foodtruck „Cheesy Love“ getroffen und allerhand über die bewegte Esskultur erfahren.

 

Foodtrucks – man stelle sich hier einen traditionellen amerikanischen Truck vor – haben ihren Ursprung in den Garküchen südasiatischer Länder. Auf den Straßen und an allen Ecken stehen dort die Menschen hinter ihren transportablen kleinen Straßenküchen und bereiten frisch zu, was man in ihren Familien seit Generationen eben isst.

mehr...

Autor: Anne Sillmann

Aktuell

D – KonstanzAm 14. Juni, 5. und 21. Juli, 2. und 18. August und am 6. September wird auch Geschichtsmuffeln die Gelegenheit geboten, Konstanz auf heitere und sättigende Weise kennen ... mehr

D – Gottmadingen-RandeggIhr Anliegen: große, unbesiedelte Gebiete durch Ankauf für den Natur- und Artenschutz dauerhaft zu sichern. mehr

D – HeimenkirchGekürt wurde wurde Miss Meckatzer im Rahmen des Frühlingsfestes des Brauerei: mehr

D – LindauZusammen mit seiner Frau Tanja möchte er das Restaurant KARRissima im Hotel Adara zu neuen kulinarischen Höhen führen. mehr