Die Bordgastronomie der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) wird auch in den kommenden Jahren durch den Petershof betreut.

D – Konstanz Der Konstanzer Hotellerie- und Gastronomiebetrieb setzte sich in einer Ausschreibung erfolgreich gegen mehrere Mitbewerber durch.

Dr. Norbert Reuter, Geschäftsführer der BSB, und Dieter Wäschle vom Petershof freuen sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Das bisherige Angebot wird ab der Saison 2018 ergänzt, unter anderem soll es „Sundowner“ und Themenfahrten geben.

Autor: Claudia Antes-Barisch
(Erschienen: 01.09.2017 00:15)